Warte
Caddylog Infos Golftraining

Caddylog Infos Golftraining

Rund ums Training

Golf mental gedacht
Der mentale Aspekt von Golf wird oft sehr stark vernachlässigt. Insbesondere zu Beginn des Golfspiels. Doch später, im Laufe der Golfrunden, wird dieser Aspekt fast 70% der Golfrunde einnehmen. Alle Gedanken und Informationen findest du auf den folgenden Seiten.

Golf mental gedacht

CD:04.12.22 UP04.12.22(12129)

#golfmental #mantalgolf

SA

Ein gutes Training
Alle, die nicht hauptberufliche Golfer sind, haben nur eine begrenzte Zeit zum Spielen und Trainieren. Und diese Zeit, insbesondere, die fürs Trainieren sollte man nicht unnötig verplempern. Also, woran erkennt man ein gutes Training?
  • Ein gutes Training hat ein konkretes Ziel.
  • Ein gutes Training ist regelmäßig.
  • Ein gutes Training hat Wiederholungen.
  • Ein gutes Training hat kleine Teil-Ziele.
  • Ein gutes Training ist dem großen Ziel verpflichtet.
  • Ein gutes Training baut aufeinander auf.
  • Ein gutes Training dokumentiert den Trainingsstand.
  • Ein gutes Training arbeitet mit guten Vergleichen.
  • Ein gutes Training gibt dir Orientierung & Übersicht
  • Ein gutes Training darf nicht zu leicht und nicht zu schwer sein.
  • Ein gutes Training .... das weißt du wahrscheinlich auch selbst.
  • Ein gutes Training passt sich an, geht zurück und wieder vorwärts
  • und ist dem Ziel untergeordnet.
Gebe dich nicht mit weniger zufrieden.

CD:02.12.20 UP02.12.22(12129)

SA

Das Golf Logbuch für dein Golf und MatchPlayer
App-Version 2.9: Als Lesezeichen oder installieren über den Browser

CD:21.11.22 UP02.12.22(12129)

SA

5 Schritte für stabile Golfrunden
  1. Finde die Achtsamkeit, für dich selbst. Erkenne deine Gedanken, deine Muster, Gefühle und Spannungen und lenke sie zur Entspannung und Zuversicht um.
  2. Erarbeite dir deine feste Routine, sie ist das Fundament deines Golfschwungs
  3. Identifizieren die Ablenkung und was Sie mit dir macht.
  4. Nehme die Ablenkung und lenke sie um zu deiner GolfShot-Routine
  5. Dokumentieren, wie oft du deine Volle-Schlagroutine komplett durchgeführt hast. Wenn du es bei 70% der Schläge schaffst, bist du hervorragend.
Bei 100 bis 70 Schlägen sind das 70- bis 50-mal auf einer 18 Loch Runde. Das sind nicht mehr als 46 bis 33 Minuten Konzentration auf der Runde. Das schaffst du.
Die 3-4 Stunden dazwischen kannst du machen, was du willst, solange du immer wieder zurück zur Routine kommst.

CD:02.12.20 UP02.12.22(12129)

SA

Golf Basis Training 1
CaddyLog Training Basis CaddyLog Golf,

hat einen Trainingsplan für dich zusammengestellt. Dabei geht es in erster Linie, um die Schläge zum Grün und die Putts. Der erste Trainingsblock besteht aus den Distanzen 110 m bis 1 Meter. Alle Schläge, die wir in diesem Bereich benötigen, werden wir trainieren. Das Training ist so aufgebaut, dass du mit bestimmten Techniken, volle Schläge, Pitch Schläge, Chip Schläge, Bunkerschläge und Lob Schläge aus verschiedenen Distanzen schlagen musst und den Ball in einen definierten Bereich treffen sollst. Gezählt werden deine Treffer. Dafür gibt es jeweils eine Vorgabe, die du möglichst erreichen sollst. Pro Aufgabe hast du 5 Versuche den Zielbereich zu treffen. Alle deine Versuche an den verschiedenen Trainingstagen werden dokumentiert und verglichen. Es gibt für jede Aufgabe eine Rangliste mit anderen Golfern. Es sind 10 Aufgaben mit jeweils fünf Distanzen und jeweils 5 Versuchen. Wenn du 3 von 5 Treffer schaffst, bist du schon hervorragend! Dein Ziel für jede Aufgabe sollte also sein 70% deiner Schläge ins Ziel zu bringen.


CD:02.12.20 UP02.12.22(12129)

SA

Golf-Mental Training by CaddyLog Self Coaching
Mentaltraining im Golf da spielt sich vieles nur im Kopf ab.

Eine schlechte Runde ist vielfach dadurch geprägt, dass wir unpassende Gedanken zugelassen haben, die uns und somit unseren Golf-Schwung beeinflusst haben. Aber grundsätzlich können wir ja entscheiden, was dort abgeht zwischen den Ohren.
Das CaddyLog Mentaltraining basiert darauf, dass du lernst wieder freier zu sein. Du situative entscheiden kannst, was du denken willst und wie du mit deinen Gefühlen in diesem Augenblick umgehen möchtest.
Das musst du aber üben, wie auch alles andere im Golfsport geübt werden muss.


CD:02.12.20 UP04.12.22(12129)

#mentaltraining

SA

Statistik GIR
Green in Regulation Statistik
  • Scratch Golfer treffen 57% Green in Regulation (GIR) (10,3 Grüns)
  • 6-10 Handicaps Golfer treffen 37% (GIR)(6,7 Grüns)
  • 11-15 Handicaps Golfer treffen 28% (GIR)(5,7 Grüns)
  • 16-20 Handicaps Golfer treffen 21% (GIR)(3,8 Grüns)
  • 21-25 Handicaps Golfer treffen 16% (GIR)(2,7 Grüns)

CD:02.12.20 UP02.12.22(12129)

SA

CaddyLog Golf Training
Individuelles Golf Training mit Konzept und der "70% Ziel" Regel" Richtig trainieren und den Erfolg Step By Step verfolgen. Ziele setzen und kleinere Ziele feiern. Die Grundidee vom CaddyLog Golf Training. Die Grundidee vom CaddyLog Golf Training, ist es den Focus etwas zu verschieben, etwas weg von der Technik, hin zu Wissen, Strategien, Statistik und Mentalstrategie. Und einem Schwerpunkt auf das mentale Golftraining, das hilft zu erkennen und zu handeln CaddyLog Training basiert auf drei Grund-Pfeilern:
  1. Dokumentieren
  2. 70% Regel
  3. Golf Mentalstrategien
  • heute

CD:02.12.20 UP03.12.22(12129)

SA

Die CaddyLog 70% Regel

Die Regel " 70% ins Ziel ", ist sich darauf zu konzentrieren, von zehn Bällen sieben ins Ziel zubringen. 70% ist im Golf ein hervorragendes Ergebnis, da es zu viele Unwegsamkeit und Dinge gibt, die man nicht kontrollieren kann. Strebe im Golf nicht nach Perfektion, sondern nach Exzellenz.
Konzentriere dich vorwiegend auf das, was du kontrollieren kannst und feire die kleinen Erfolge. Gelassenheit und Zuversicht, dass du deine Chance bekommst, hilft dir, die Runde erfolgreich zu beenden.

Etwas zu 70% Wahrscheinlichkeit zu können, ist nicht leicht umzusetzen und widerspricht der einen oder anderen Überzeugung. Aber im Golf und im Sport ist es selbst für die Superspieler nicht mögliche immer 100% zu schaffen. Wenn du dies verinnerlicht hast, dann sind Ergebnissen nicht so katastrophal und deine Anspannung und deine überhöhte Erwartung werden reduziert. Oft mit dem Ergebnis, dass das Ergebnis besser wird. Die 70% Regel allerdings hat eine Voraussetzung: Orientierung, und wissen um deine Schlaglängen und dem wirklichen Ziel vor Augen.


CD:02.12.20 UP04.12.22(12129)

SA

Was man zählen kann
1,2,3... Training
Was man zählen kann, kann man auch managen, was man managen kann, kann man auch verbessern. Statt unzählige Bälle nahezu planlos zu schlagen, reduziert ein Trainingsplan den Trainingsaufwand erheblich und ist damit, viel effektiver. Dazu sollte man sich beim Training Ziele und Zahlen vorgeben.

CaddyLog bieten auch Trainingsaufgaben an, die man online erfassen und auswerten kann Neben der Online-Erfassung der Trainingsaufgaben Aufgaben kannst Du auch unsere A5 Druckausgaben nutzen. Bestellen über CaddyLog Golf.

CD:02.12.20 UP04.12.22(12129)

#golftraining #golfaufgaben

SA
MatchPlay powered by
Sponsoren 2023